Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

SEGELFORUM

Wann?

Donnerstag, 23.11. bis Sonntag, 26.11.2017 - ganztägig

Wo?

Messegelände der Messe Berlin, Halle 25

Das waren die Referenten 2016

Lars Lensing Hebben

Lars Lensing Hebben - Mitorganisator

Lars Lensing-Hebben wuchs an Bord der Segelyacht seiner Eltern auf und bekam die Segelleidenschaft somit in die Wiege gelegt.

Nach Opti und Jollenausbildung segelte er hauptsächlich Regatten, auf Yachten zwischen 30 und 50 Fuss, in den Niederlanden.

Vom Welt Seglerverband (World Sailing / ISAF) wird er als Segelprofi mit der Kategorie III eingestuft.

Mit seiner Firma vertreibt er hochqualitative Segel und Ausrüstung, bietet Rigging, Trimm und Beratung Dienstleistungen und liefert maßgeschneiderte Lösungen für Regatta- & Fahrtensegler.

Oliver Ochse

Oliver Ochse - Moderator

Oliver Ochse arbeitet seit über 20 Jahren als Segellehrer, Segeltrainer und Berater im Wassersport. Er ist begeisterter Regattasegler auf Jollen und Kielbooten.

Mit dem Kielboot bei Segelevents wie der Kieler Woche, Antigua Sailing Week und Copa del Rey am Start. Im Winterhalbjahr auf den Bootsmessen mit Vorträgen zu Segeltrimm und Technik.

Bild

Anke Butzmann


Frau Anke Butzmann (Teammanagerin) des VSAW-Bundesligateams
Deutscher Vizemeister 2016

Bild

Astrid Ewe

Zu Beginn ersegelte sich Astrid Ewe die Ostsee und stellte daraufhin fest, dass es noch weitere spannende Ziele zu erkunden gibt. Sie erzählt von ihrem Traum von einer entlegenen, eisigen Inselgruppe in der russischen Arktis. Ebenfalls berichtet sie von ihrer Erfahrung, mit ihrer Schwester, als einzige deutsche Yacht am Adventure Race 80 dg teilgenommen zu haben.

Dagmar und Jens Garlin

Dagmar und Jens Garlin

Im Juli 2014 starteten wir - Dagmar und Jens Garlin - nach einer kurzen Vorbereitungszeit von nur sechs Monaten mit unserer SY GARLIX, einer XP44 - zu unsere zweijährige Weltumsegelung.

Beide segeln wir seid Kindesbeinen an, trotzdem reichte unsere Erfahrung nicht über die „Urlaubsdistanz“ nach Stockholm oder Oslo hinaus.

Es hätte schief gehen können… ging es aber nicht. 25 Monate später wissen wir, dass wir damals zu mehr, als „nur“ zu eine Weltumsegelung die Leinen gelöst- und den Start gewagt haben. Insgesamt besuchten wir 35 Länder und segelten 37.600 Meilen.

Bild

Martina Kleinert

Die Kulturanthropologin und Filmemacherin Martina Kleinert durchsegelte mit ihrem Partner für Dreharbeiten in der Südsee den halben Pazifik. Dort entdeckte sie ihr Forschungsfeld der Weltumsegler. Heute lebt sie in Berlin.

Bild

Jan Kohlmann

Jan Kohlmann von der Firma Nordwest-Funk GmbH betreut als Experte für Navigationselektronik und Sicherheitsausrüstung seit vielen Jahren den maritimen Fachhandel in Deutschland. Als leidenschaftlicher Yacht- und Jollensegler ist er mit den Anforderungen der Skipper bestens vertraut und kennt die neuesten Entwicklungen zum Thema Sicherheit an Bord.

E.-Michael Miller

E.-Michael Miller

E.-Michael MILLER ist passionierter Katamaran Segler und Gründer der CEC Catamaran Europe Central, Werft für Hydrofoil Sportkatamarane in München.E.-Michael Miller bringt Hochtechnologie aus 20 Jahren Tätigkeit in der europäischen Luft- und Raumfahrtechnik in den Segelsport ein. Der Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrtechnik präsentiert im Forum der Seglerhalle erstmals in Deutschland den iFLY®15.

Lina Rixgens

Lina Rixgens

Mini Transat, das Einhand Transatlantik-Projekt 2017

Allein über den Atlantik in einem Segelboot der Klasse Mini 6.50:

Im November 2017 möchte Lina als erste deutsche Seglerin am Zielort der Transatlantik-Regatta Mini Transat in der Karibik eintreffen!

Hanne Schadt-Venus

Hanne Schadt-Venus

Hanne Schadt-Venus ist Mutter von zwei, bereits erwachsenen Söhne.

Über den Einstieg im Opti in der Jugendabteilung wurde sie aktive Jugendleiterin im BYC.

Ihre beiden Söhne sind auch mit dem Wasser und Segelsport verbunden.

Linda Van der Wal

Linda Van der Wal

Alter: 51 Jahre,Nationalität: Niederländisch,Beruf: PR/Marketing
Seit 1997 Mutter von Willem (seit 2009 Pirat-Segler)
Seit 2003 in Berlin, seit 2007 im Tegeler Segel-Club
Seit 2012 Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit im TSC
Seit 2015 Landesobfrau Berlin für die Deutsche Piraten-Klassenvereinigung e.V.
Hobby’s: Musik, Lesen, Sport im Allgemeinen und Segeln im Besonderen ;-)