Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Best of Boats Award

Zum vierten Mal wurde am 23. November auf der BOOT & FUN BERLIN der „Best of Boats Award“ (BOB Award) verliehen. Eine Jury, bestehend aus 17 Fachjournalisten aus 15 europäischen Ländern, zeichnete die besten Boote in verschiedenen Kategorien aus. Damit sind die Best of Boats Awards die größte internationale Auszeichnung für Motorboote in Europa im Hinblick auf die beteiligten Länder und die getesteten Modelle. Insgesamt führte die Jury 585 bestätigte Tests auf Seen und Flüssen durch. Sie testete mehr als 170 neue Bootsmodelle aus 19 Ländern.

Gewinner des „Best of Boats Award 2017“


Die Internationale Jury bestehend aus 17 Bootsexperten und Journalisten

Die Fachjury steht für alle wesentlichen Reviere und Märkte Europas mit Vertretern aus 15 Ländern: Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen Russland, Schweden, Slowenien, Spanien und der Ukraine.

Best of Boats Award - Jury 2017
BOB Juroren 2017: hintere Reihe (von links nachr rechts): Anton Cherkasov (Russland), Uwe G. Meiling (Deutschland), Julijan Višnjevec (Slovenien), Christophe Varene (für Dominique Salandre, Frankreich), Maurizio Zacchetti (hinten, Italien), Alfred J. Boer (Belgien/Niederlande), Anna Sandgren (Schweden), Jan Sjölund (Finland), Kerstin Zillmer (Deutschland), Stefan Gerhard (coordinator), Stanislaw Iwinski und Arek Rejs (Polen), erste Reihe: Bogdan Parfeniuk (Ukraine), Tahsin Özen (Österreich), nicht auf dem Bild verteten: Neale Byart (Großbritannien), Krunoslav Mihic (Kroatien), Gerasimos Gerolimatos (Griechenland), Enrique Curt Iborra (Spanien)

Finalisten

Während der Wassersportsaison haben die Juroren des Best of Boats Awards 585 neue Bootsmodelle aus 22 Nationen getestet, um möglichst viele interessante Neuheiten des aktuellen Modelljahrs auf Herz und Nieren zu prüfen. Aus diesen Bootstests gingen folgende Finalisten für den Best of Boats Award 2017 hervor:

Best for Beginners

AMT 175 BR (FIN)

Faster 625 CC (FIN)

Finnmaster Husky R5 (FIN)

Sea Ray SPX 230 (USA)

Best for Fishing

Alucat W8 (FIN)

Jeanneau Merry Fisher 795 Marlin (FRA)

Silver Shark BRX (FIN)

Wellcraft 222 Fisherman (USA)

Best for Family

Bella 620 C (FIN)

Glastron GS 259 (USA)

Jeanneau Leader 33 (FRA)

Sea Ray Sundancer 320 (USA)

Best for Fun

B1 St. Tropez 6 (GER)

Heyday WT-1 (USA)

Invictus 370 GT (ITA)

Marian Laguna 760 (AUT)

Nordkapp Avant 705 (NOR)

Parker 750/Askeladden C76 (POL)

Best for Travel

Bavaria E34 Sedan (GER)

Delphia BluEscape 1200 (POL)

Fountaine Pajot MY 44 (FRA)

Monte Carlo 6S (FRA)