Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt
26. August 2019

BOOT & FUN Inwater: High-Class-Boote an der Havel

Bei der BOOT & FUN Inwater vom 30. August bis 1. September 2019 in Werder sind edle Boote, maritime Gadgets sowie Bootsklassiker an Land und auf dem Wasser zu erleben.

Berlin/ Werder (Havel), 26.August 2019 - Wer eine ganze Flotte edler Boote und maritimer Klassiker erleben möchte, sollte ab Freitag, 30. August, nach Werder an die Havel kommen. Am gesamten Wochenende wird hier mit mediterranem Flair präsentiert, was sonst in den Top-Marinas am Mittelmeer zu sehen ist.

Vom chromblitzenden Daycruiser mit glänzendem, handpoliertem Holzdeck bis hin zur ultra-großzügig dimensionierten Luxusmotoryacht mit edel gestalteten Privatgemächern und elegant-sportlicher Silhouette, ist auf der zweiten BOOT & FUN Inwater alles vertreten, was Rang und Namen im gehobenen Motoryachtsegment hat. Mit Cranchi, Delphia, Fjord, Frauscher, Marex, Prestige und vielen weiteren können die bekanntesten Luxusmarken für drei Tage bestaunt und sogar gefahren werden.

Mehr als 100 Boote an der Promenade

Mehr als 100 Boote werden an fünf großen Stegen der Marina Havelauen im Wasser präsentiert – von der gemütlichen Sloep, feinsten Familienkreuzern und 100 Prozent emissionsfrei laufenden Elektrobooten über sportliche, kräftig motorisierte Boliden bis hin zum 16 Meter langen Schiff für die große Fahrt, sind auf der BOOT & FUN Inwater Boote fast alle Segmente zu erleben.

Darüber hinaus wird eine sorgfältig ausgewählte Kollektion historischer Motorboote präsentiert, die die besondere Geschichte der Region als Wiege des deutschen Sportbootbaus betont. Auf der BOOT & FUN BERLIN im November werden weitere historische Boote zusammen mit zahlreichen Auto-Klassikern und PKW-Oldtimern der MOTORWORLD Classics Berlin ausgestellt. Eine Auswahl dieser edlen Klassiker bereits in Werder zu erleben ist ein schöner Vorgeschmack.

Mit Foils übers Wasser fliegen?

Einfach mal übers Wasser fliegen? Mit dem Waviator lässt sich genau das machen. Ingenieur Bastian Raithel stellt das elektrisch betriebene Foilboard, das einem Surfbrett mit Propellerantrieb ähnelt, auf der BOOT & FUN Inwater in Aktion vor.

Selber testen können Besucher im schilfgrünen Marina-Bereich. Hier können Kajaks, Kanus und Paddle-Boards in geschütztem Rahmen ausprobiert werden. Außerdem ist die Initiative „Bootssport erleben“ mit sieben Booten samt Instruktoren am Steg zur Stelle. Auch absolute Anfänger können sich hier sicher begleitet per Boot aufs Wasser wagen. Springt der Funke über, wird das Steuer übergeben.

Leichte Anfahrt zur BOOT & FUN Inwater

Die Marina in den Havelauen von Werder ist leicht und schnell von Berlin sowie Potsdam erreichbar. Mit dem Regionalexpress der Linie 1 erreichen Besucher zum Beispiel vom Bahnhof Zoologischer Garten aus in nur 30 Minuten den Bahnhof Werder. Von dort aus ist es nur ein Katzensprung zur BOOT & FUN Inwater.

SAVE THE DATE - Pressetermin

Eröffnung der BOOT & FUN Inwater 2019 mit Fototermin und Ausfahrt

Termin: Freitag, 30. August 2019 um 10.00 Uhr
Ort: Marina Havelauen, 14542 Werder (Havel), Hafenpromenade
Anfahrt über: Zum großen Zernsee

Als Gäste erwarten Sie:

Manuela Saß - Bürgermeisterin der Stadt Werder

Daniel Barkowski - Messe Berlin, Projektleiter BOOT & FUN Inwater

Armin Burchardi - 1. Vorsitzender Werder Maritim e. V.

Patrick Kastner - Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Tilo Schneider - Industrie- und Handelskammer Potsdam

Über Ihre Anmeldung zum Pressetermin per Mail (in@boatworx.de) freuen wir uns.

Weitere Informationen zur BOOT & FUN Inwater finden Sie hier. Mehr Infos zur BOOT & FUN BERLIN unter www.boot-berlin.de, aufFacebook und Instagram.