Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt
17. November 2017

Der Traum vom Leben auf dem Wasser: Auf der BOOT & FUN BERLIN 2017 wird er wahr

Eine ganze Halle mit Hausbooten, schwimmenden Häusern und Flößen

Berlin, 17. November 2017 – In einer eigenen Halle werden vom 23. bis 26. November Hausboote, schwimmende Häuser und Flöße zu sehen und erleben sein. Der Traum vom Leben auf dem Wasser lässt sich in Berlin leicht verwirklichen, denn Europas gewässerreichste Hauptstadt ist umgeben von 20.000 Seen und 3.500 Kilometern Wasserwegen.

Insgesamt zehn Hausboote von Marken wie La Mare, Havenlodge und Rollyboot werden in Halle 23b ausgestellt. Dazu gesellen sich Anbieter für mobile Heime und Tiny Houses, die fertige Hauskonstruktionen liefern. Ebenso gibt es zahlreiche Hersteller von Schwimmkörpern und Rahmenkonstruktionen für Selbstbauer. Im Bereich schwimmende Häuser sind Fantasie und Geldbeutel keine Grenzen gesetzt. Marktführer der Branche wie Floating Homes, Baltic Sea Resort und Clement Systems sind ebenso vertreten wie freie Architekturbüros.

Im Hausbootforum erklären Experten alles über Planung, Konstruktion und Innenausbau von Hausbooten und wie man einen Liegeplatz findet. Weiterhin gibt es Vorträge zum Hausboot-Urlaub sowie Fahrtipps für Hausboote. Mit an Bord: Bootreiseexperte Jürgen Strassburger, der eine persönliche Törnberatung anbietet.

Das Programm des Hausbootforums finden Sie hier.

Fotos von Hausbooten in druckfähiger Qualität finden Sie hier zum Download (Bitte Kategorie „Hausboote“ auswählen).

Einen Geländeplan der BOOT & FUN BERLIN 2017 finden Sie hier.