Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

BOOT & FUN BERLIN – Pressezentrum

Das Pressezentrum der BOOT & FUN BERLIN finden Sie in Halle 6.3. ​

An den Veranstaltungstagen der BOOT & FUN BERLIN – vom 23. bis 27. November 2022 – finden Sie hier neben dem Presseteam der BOOT & FUN, Arbeitsplätze mit kostenfreiem WLAN oder LAN-Anschlüssen sowie einen gemütlichen Lounge-Bereich für die kleinen Pausen zwischendurch. ​

Das Pressezentrum ist zu folgenden Zeiten geöffnet:​
24. bis 27. November 2022 von 9 bis 18 Uhr. ​

Zudem sind wir das ganze Jahr über per E-Mail oder Telefon zu erreichen und unterstützen Sie gerne.

Unsere Services im Pressezentrum

Im Pressezentrum stehen für Sie zahlreiche Arbeitsplätze zur Verfügung. Im gesamten Pressezentrum ist kostenloses WLAN vorhanden. Einige Arbeitsplätze sind mit LAN-Anschlüssen ausgestattet.



Pressematerial der Aussteller erhalten Sie direkt am Stand. Für Aussteller besteht optional die Möglichkeit in der Listung im Ausstellerverzeichnis, das im Herbst 2022 auf der Webseite der BOOT & FUN BERLIN veröffentlicht wird, Pressematerial digital zur Verfügung zu stellen.

Unser Tipp für Sie als Aussteller: Halten Sie Informationsmaterial für interessierte Pressevertreter an Ihrem Stand bereit. Als Aussteller der BOOT & FUN BERLIN können Sie zudem optional ein Online-Pressefach buchen. Die digitalenPressefächer ersetzen dabei die physischen vor Ort im Pressezentrum. Bitte wenden Sie sich hier an Ihre Ansprechpartner im Projekt-Team der BOOT & FUN BERLIN.

Für akkreditierte Medienvertreter stehen in begrenzter Anzahl kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass nur die auf den Parkscheinen ausgewiesenen Flächen kostenlose Presseparkplätze sind und kein Anspruch auf einen Presseparkplatz besteht. Presse-Parkscheine können per E-Mail an boot-presse@messe-berlin.de angefragt werden.

Für Übertragungswagen von TV und Hörfunk werden auf Anfrage Einfahrtsgenehmigungen erteilt. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an boot-presse@messe-berlin.de.



Eine separate Garderobe und Schließfächer werden im Medienzentrum aus Sicherheitsgründen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nutzen Sie stattdessen gerne die Garderoben an den Eingängen, wie zum Beispiel im Eingang Messe Süd.



Bild